Six Lounge Series Cup #2 – Die Ergebnisse

Der zweite Cup der „Rainbow Six Lounge Series“ von Ubisoft Deutschland hat gestern stattgefunden und hat einen Sieger gefunden. Die Cup-Serie besteht aus vier Online-Qualifikationen, einem Halbfinale und einem Offline-Finale.

Nach dem Finale zwischen PENTA Sports und Planetkey Dynamics, welches PENTA Sports für sich entschied, gibt es noch zwei weitere Cups, in denen wichtige Punkte für die Qualifikation für das große Finale gesammelt werden können. Die Teams, die in den vier Qualifikationscups die meisten Punkte verzeichnen, spielen um den Einzug in das großen Offline-Finale im Teamhaus von PENTA Sports in Berlin und kämpfen dort um den großen Turniersieg.

Alle Teams können aufgrund des Punktesystems auch noch in den nächsten zwei Cups der Series dazustoßen und erhalten die Chance, ins Halbfinale einzuziehen. Die Teilnahme steht für sämtliche Amateur- und Profiteams offen. Insgesamt winkt ein Preisgeld von über 1200 Euro. Die Anmeldung erfolgt via eMail unter esports.de@ubisoft.com. Das Finale der Turnierserie, bei dem die beiden besten Teams gegeneinander antreten werden, findet im neuen Teamhaus von PENTA Sports in Berlin statt.

Die Qualifikationsspiele sowie das große Finale werden Live auf den offiziellen Ubisoft-Deutschland-Kanälen auf Twitch und YouTube übertragen. Die dritte Qualifikationsrunde startet am 26. April 2017 um 18 Uhr.

2017-05-05T14:54:42+00:00

Leave A Comment